Leistungsangebot

Das QM-System der deQus legt den Schwerpunkt auf eine gute Qualifikation der Qualitätsbeauftragten und auf Kooperation sowohl der Mitgliedseinrichtungen untereinander als auch innerhalb der Organisation. Die Einrichtungen werden angeleitet, ihre Mitarbeiter/-innen zur Mitwirkung zu motivieren. So wird das erworbene Wissen in der Einrichtung verfügbar, und es entsteht keine ‚QM-Ruine‘, sondern ein lebendiges System, das die Entwicklungsfähigkeit der Einrichtung nachhaltig sichert. Die teilnehmenden Einrichtungen berichten über deutliche Qualitätsverbesserung und eine hohe Akzeptanz des Vorgehens bei den Mitarbeiter/-innen.
Grundlage der Arbeit mit dem deQus-System sind ausformulierte Musterhandbücher mit Auditcheckliste, die maßgeschneidert für verschiedene Arten von Suchthilfeeinrichtungen entwickelt wurden. Weitere Leistungen und Materialien stehen für die Nutzer des Systems zur Verfügung:

  • Arbeitshilfen zu Risikomanagement, Gefährdungsbeurteilung und Hygiene
  • Patientenbefragung mit einheitlichem Fragebogen und Auswertungs-Software
  • Internetforum mit Musterbeispielen und Vorlagen
  • Individuelle Unterstützung in der Einrichtung (Schulungen und Workshops)
  • Jährlicher QB-Workshop mit Fortbildungsangeboten und Informationen zu aktuellen Entwicklungen im Bereich Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung
  • Preisvorteile bei der Zertifizierung durch Rahmenverträge mit zugelassenen Zertifizierungs-Gesellschaften

Vorstand und Geschäftsstelle der deQus sorgen für eine kontinuierliche Weiterentwicklung des QM-Systems sowie die Anpassung an aktuelle gesetzliche und normative Anforderungen. Zu den Aufgaben gehört auch die laufende Mitgliederbetreuung zu Fragen von QM und QS sowie Öffentlichkeitsarbeit und die Interessenvertretung der Mitglieder gegenüber Leistungsträgern und Politik.

preisliste