deQus e.V.

Die deQus ist eine Initiative des ‚buss‘ – Bundesverband für stationäre Suchtkrankenhilfe e.V. und wurde im Jahr 2000 gegründet. Mitglieder können alle Einrichtungen der Suchtkrankenhilfe in Deutschland werden, die die Satzung der Gesellschaft anerkennen und sich verpflichten, ihre Qualitätsgrundsätze in der Praxis anzuwenden.

Die deQus wurde mit dem Ziel gegründet, ein Qualitätsmanagement-System zu entwickeln, das neben den gängigen Qualitätskonzepten (bspw. ISO 9001 oder EFQM) vor allem die spezifischen Rahmenbedingungen in den Einrichtungen der Suchthilfe berücksichtigt.