Startseite

Wir entwickeln Qualität in der Suchthilfe

Herzlich willkommen auf den Internetseiten der deQus – Deutsche Gesellschaft für Qualitätsmanagement in der Suchttherapie e.V. Sie finden bei uns Informationen zur Qualitätsentwicklung und zum Qualitätsmanagement in der Suchttherapie. Wir begleiten Einrichtungen beim Aufbau ihres Qualitätsmanagementsystems und führen sie zur Zertifizierungsreife.

Das QM-System der deQus basiert auf der DIN EN ISO 9001 integriert außerdem Elemente des EFQM-Modells und ist an die spezifischen Anforderungen der Einrichtungen in der Suchthilfe angepasst.

Seit Anfang 2010 ist das QM-System der deQus als rehaspezifisches QM-Verfahren von der BAR (Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation) anerkannt und genügt somit den Anforderungen der gesetzlichen Zertifizierungspflicht für die stationäre medizinische Rehabilitation (Vereinbarung zum internen Qualitätsmanagement nach § 20 Abs. 2a SGB IX).

Qualifizierung

Praxisorientierte Qualitätsmanagement-Lehrgänge vermitteln die nötigen Fach- und Methoden-Kenntnisse und fördern die Zusammenarbeit der Einrichtungen. Bei Bedarf erfolgen auch individuelle Schulungen für einzelne Einrichtungen oder Träger.

Aktuelle Infos zu QB-Lehrgängen

Materialien und Instrumente

Maßgeschneiderte Musterhandbücher für unterschiedliche Einrichtungsarten, ein Manual mit Auditfragen, das HACCP-Handbuch und die Software für ein elektronisches QM-Handbuch unterstützen die Mitgliedseinrichtungen. Ein Fragebogen zur Patientenzufriedenheit schafft die Grundlage für Qualitätsbewertungen und Qualitätsvergleiche.

Ausführliche Infos zu deQus-Materialien

Vernetzung und Kooperation

Der Mitgliederbereich stellt den Mitgliedern einen Wissenspool zur Verfügung, und regelmäßige Fortbildungsveranstaltungen für die Qualitätsmanagement-Beauftragten ermöglichen es, sich gemeinsam weiterzuentwickeln und voneinander zu lernen.